Überspringen zu Hauptinhalt
Online PR

Schreibtipp Nr. 7 – Ein Fall für jede Präposition

Eine Präposition ist ein Wort, das andere Wörter zueinander in Beziehung setzt und ein bestimmtes Verhältnis angibt. Auf welche Präposition welcher grammatische Kasus folgt, ist nicht immer einfach und sorgt oft für Verwirrung. Auffallend oft folgt der Genitiv, aber eben nicht immer…

«Ich schreibe dir bezüglich deinem Mail und betreffend deines Telefonats, entgegen deines Rats.» Falsch oder richtig? Präpositionen im Deutschen sind nicht immer logisch und sind insbesondere für Schweizer*innen oft anders als in der Mundart. Leider gibt es auch keine allgemeingültige Regel, die erklärt, auf welche Präposition welcher grammatikalische Fall folgt. Der Präposition «bezüglich» folgt beispielsweise der Genitiv. Die korrekte Formulierung lautet also «bezüglich deiner Mail». Auf «betreffend» folgt jedoch der Akkusativ: «betreffend das Telefonat». «Entgegen» wiederum wird mit dem Dativ verwendet: «entgegen deinem Rat».

Wir haben Ihnen eine Liste einiger Präpositionen zusammengestellt:

Genitiv

  • anhand: Der Dieb konnte anhand des Fotos überführt werden.
  • anlässlich: Wir geben ein Fest anlässlich seiner Rückkehr.
  • aufgrund: Wir bleiben aufgrund des Wetters zu Hause.
  • bezüglich: Wir müssen uns bezüglich der Planung verständigen.
  • hinsichtlich: Kai musste hinsichtlich des Preises verhandeln.
  • in puncto: Das Land macht in puncto der Digitalisierung sehr grosse Fortschritte.
  • Links/rechts: Das Haus steht links des Rheins.
  • nördlich /südlich/westlich/östlich: Die Stadt liegt nördlich der Grenze.
  • vonseiten: Es gibt keine Bedenken vonseiten der Chefin.
  • zulasten: Unser Fehler geht zulasten des Käufers.

Akkusativ

  • betreffend: Ich melde mich betreffend Ihr Schreiben.
  • wider: Es geschah wider ihren Willen.

Dativ

  • entgegen: Meinem Rat entgegen hat sie gekündigt.
  • entsprechend: Magda handelt ihrem Auftrag entsprechend.

Quelle: https://wortwuchs.net/grammatik/praeposition/liste/

Falls Sie sich die Besonderheiten der Präpositionen nicht merken können und immer wieder unsicher werden, empfehlen wir Ihnen duden.de. Geben Sie die entsprechende Präposition ein, scrollen Sie etwas nach unten und der Duden zeigt Ihnen unter dem Punkt «Grammatik» mit welchem Fall Sie die Präposition verwenden müssen.